Vergangenheit / Gegenwart / Zukunft

Die Firma Audioelectronic aus Lana ist seit dem Jahr 1981 (gegründet durch Erwin Wegleiter) im Audio- und Multimediabereich tätig. Sie entwickelt, plant, montiert, betreut und verleiht Lautsprecheranlagen seit diesem Datum. Nach mehreren Jahren als Fachmann im Audiobereich übernahm Erwin Wegleiter 1986 die Generalvertretung der Firma Strässer für Italien, welche eine der renommiertesten Spezialisten für Kirchenbeschallung ist.
Aufgabe der Firma Audioelectronic ist es, mit fundiertem technischen und elektroakustischem Wissen oftmals sehr komplexe Beschallungsanlagen zu installieren und optimal einzumessen. Dazu Erwin Wegleiter: „Durch die hohe Qualität der Technik, der Vielzahl und dem Design unserer Produkte, sowie der großen Auswahl an Farben, besitzen wir die Möglichkeit der Anpassung unserer Lautsprecher an die jeweilige Umgebung. Wir gehen individuell auf die Wünsche des Kunden ein. Wir entwickeln außerdem drahtlose und mobile Lautsprecheranlagen sowie wetterbeständige Inoxstrahler für
Friedhöfe, denkmalgeschützte Gebäude, Garten- und Parkanlagen". z.B. der städtische Friedhof von Meran, der Friedhof von Villanders, Sexten und Schlanders sind damit ausgestattet. Da die Anforderungen der Kunden immer komplexer wurden, entschloss man sich in die Digitaltechnik mit eigens entwickelter Software einzusteigen. Als Neuheit wird der sakrale Marktbereich mit Planarlautsprechern beliefert, die die Bündelung der Schallabstrahlung reduzieren und somit in akustisch schwierigen Räumen eingesetzt werden können.
Gute Arbeit geleistet hat die Firma auch mit der Beschallung beim
Papstaufenthalt im Sommer 2008 in Brixen sowie bei der Beerdigung von Bischof Wilhelm Egger sowie Dr. jur. Silvius Magnago. Zu den jüngsten Referenzen im Bereich Beschallung zählen die Kirchen von Sterzing, Andrian, der Dom zu Bozen, die Kirche SS. Sacramento in Trient, der Dom von Arezzo sowie die Kirche von Mezzocorona. Nur einige weitere Referenzen sind das Tonstudio der Pfarrkirche in Sterzing sowie jenes von Radio Grüne Welle, die Vereinshäuser der Gemeinden Lana, Dorf Tirol, Gasteig, Ratschings, Tiers, Marling, Schenna, Vöran und Mezzocorona, die Infotafel an der Einfahrt in Lana, die Gemeindesäle von Lana und Meran, Hotels wie Hotel Hilburger in Schenna, Hotel Meranerhof, Hotel Oberwirt und Hotel La Maiena in Marling und weitere Beschallungsanlagen wie den Wasserpark Tirol, Cantina Rotari Mezzacorona, Arena Ritten, Kindergartensaal Siebeneich.
Am Gries 7/1
39011 Lana

Tel.: 0473 / 563 222
Fax: 0473 / 559 420
e-mail: audioelectronic@rolmail.net
www.audioelectronic.it

MwSt-Nr: IT00877980219
-auf der MeBo Richtung Meran
-Ausfahrt Lana
-fahren Sie immer auf der
Hauptstraße durch Lana
-unser Geschäft befindet sich in
der Fußgängerzone
(befahrbar von 08 bis 10 Uhr)
-sonst gibt es gleich in der Nähe
ein Parkhaus
Privacy Anfahrt Kontakt